Als meine Mutter „von“ (!) mir schwanger war …

Als meine Mutter „von“ (!) mir schwanger war …

Präpositionen sind in jeder Sprache ein schwieriges Thema. Es ist äußerst gefährlich, bedenkenlos davon auszugehen, dass die eine Präposition aus der einen Sprache in einer anderen Sprache im selben Zusammenhang 100%ig passt.

Der Held unserer Kurzgeschichte ist der „Preisträger“ einer falschen Präposition, die seine Hörerschaft schallend zum Lachen brachte. Gemeint hatte er „Als meine Mutter mit mir schwanger war ...“. Fälschlicherweise hatte der Übersetzer sich für die falsche Präposition entschieden, was in dem Resultat endete: „Als meine Mutter von mir (!) schwanger war …“.

Warum? Unser „Held der falschen Präpositionen“ hatte die Präposition aus dem Italienischen 1:1 übernommen. Im Italienischen hat das „Schwangersein“ einer Mutter eher mit dem Begriff der Zugehörigkeit zu tun, deswegen hat sich unser „Held“ für „von“ an dieser Stelle entschieden.

Im Deutschen steht der Begriff des „Mittragens vom Neugeborenen im Bauch“ im Vordergrund, deswegen die Präposition „mit“: Eine deutsche Mutter „trägt ihr Baby im Bauch während ihrer Schwangerschaft mit“, deswegen heißt es auch „Als ich mit meinen ersten Sohn schwanger war, verlief die Schwangerschaft reibungslos“.

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Wahl der richtigen Präposition kann schon ausschlaggebend sein, wenn es darauf ankommt, dass das „Gemeinte“ bei meinen Zuhörern richtig ankommt.

Wenn Sie einen beeidigten Übersetzer für Deutsch – Italienisch – Deutsch suchen, der mit Präpositionen richtig umgehen kann, sind Sie bei mir, Davide Parisi, genau richtig.

| www.it-sprachvermittler.de | Beglaubigte Übersetzungen | Deutsch – Italienisch – Deutsch für Privatpersonen |

Avatar
Davide Parisi

Diplom-Übersetzer (Uni Mainz/Germersheim) und öffentlich bestellter und allgemein beeidigter Übersetzer für die italienische Sprache beim Landgericht München I

Kommentare sind geschlossen.