Es ist Zeit, ein zu setzen:
Ihre Checkliste zum reibungslosen Ablauf!

Bitte setzen Sie sich mit folgender Checkliste auseinander, bevor Sie eine Anfrage senden. Das ermöglicht einen reibungslosen Ablauf und ein hochwertiges Endergebnis. Somit sparen Sie und Ihr „Italienisch-Übersetzer des Vertrauens“ in München Zeit und Kosten.

Ihre Checkliste:
1.) Ein Übersetzer muss den Text sehen:
Um Ihnen eine Preis- und Liefertermininformation abzugeben, muss ein Übersetzer den Text sehen.
Senden Sie bitte Ihre zu übersetzenden Unterlagen eingescannt im PDF-Format (*.pdf) oder Bildformat (*.jpg, *.tiff) per E-Mail.
Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Unterlagen vollständig und gut leserlich einscannt wurden.
Siegel, Wappen, Stempel oder Stempelmarken müssen gut leserlich sein, da diese auch Gegenstand einer beglaubigten Übersetzung sind.

2.) Anschrift und Kontaktdaten:
Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse und Kontaktmöglichkeiten an.
Das erleichtert auch die Arbeit, falls eine Rückfrage während der Fertigstellung der Übersetzung notwendig ist.

3.) Art der Übersetzung:
Benötigen Sie eine beglaubigte Übersetzung oder eine professionelle Übersetzung (ohne Beglaubigung)?
it-sprachvermittler.de darf nur Unterlagen / Verträge / Bescheinigungen / Zeugnisse aus der italienischen in die deutsche Sprache oder aus der deutschen in die italienische Sprache. Andere Sprachrichtungen werden nicht angeboten.

4.) Abholung? Qualifizierte elektronische Signatur (QES)? Postversand?
Holen Sie die Übersetzung selbst ab? Ist der Postversand gewünscht? Oder möchten Sie Ihre beglaubigte Übersetzung mit einer qualifizierten elektronischen Signatur (QES) rechtskräftig, papierlos und digital?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, it-sprachvermittler.de | beglaubigte Übersetzungen | Deutsch – Italienisch – Deutsch für Privatpersonen unterstützt Sie sehr gerne!