Redewendungskarte – Ein Baum, der fällt, macht mehr Krach ...

by Davide Parisi
6 Minuten
Redewendungskarte – Ein Baum, der fällt, macht mehr Krach ...

"Redewendungskarte" ist eine neue Rubrik im Blog von it-sprachvermittler.de

Eine Vorwarnung vorweg: Auch wenn es in dieser Redewendungskarte nicht unbedingt um eine typisch italienische Redewendung geht, lohnt es sich trotzdem, diese durchaus schöne Redewendung hier in diesem Blogpost zu thematisieren.

Gehören Sie der Menschengattung an, die bei einer allzu oder nur leicht verbrannten Pizza in Ihrer Lieblingspizzeria laut den Keller herbeirufen und protestieren, dass Ihre Pizza leicht verkohlt ist und auf eine neue Pizza bestehen?

Oder gehören Sie eher zu den Mitmenschen, die leise Töne mögen und beim nächsten Pizzaessen schlicht und einfach in eine ganz andere Pizzeria gehen, weil Sie das schlechte Erlebnis mit der leicht verkohlten Pizza noch im Hinterkopf haben? Haben Sie sich je gefragt, wie viele nicht verbrannten oder leicht verkohlten Pizzen (oder Pizzas?) der Pizzabäcker richtig gut und lecker an dem Abend gebacken hat, als Sie gerade Gast in der Pizzeria waren und Pech mit Ihrer Pizza hatten?

Eine ganze normale, triviale Alltagssituation, auf die sich unsere Redewendung aus dieser Redewendungskarte

Ein Baum, der fällt,

macht mehr Krach

als ein Wald,

der wächst

(Fa più rumore un albero che cade di una foresta che cresce)

gut anwenden lässt. Der laut protestierende Gast, der sich über seine verkohlte Pizza beschwert, ist vielleicht nicht gut repräsentativ genug für die guten oder schlechten Backkünste des Pizzabäckers. Die vielen gut gelungenen Pizzen zählen an dem Abend des Missgeschicks mit der verbrannten Pizza nur zur Hälfte. Es scheint also fast so zu sein, als ob nur ein Einzelfall ausreichend wäre, um eine Verallgemeinerung über die Güte der gesamten Pizzeria zu treffen. Es stellt sich die Frage, ob es im Endergebnis tatsächlich so ist. Eine Chance zur Selbstbesserung sollte jedem gewährt sein oder?

Sollte an der Stelle der falsche Eindruck entstehen, it-sprachvermittler.de | Beglaubigte Übersetzungen | Deutsch – Italienisch – Deutsch für Privatpersonen | mag die Berufssparte der Pizzabäcker – auf Italienisch pizzaioli – in Schutz nehmen. Nichts liegt it-sprachvermittler.de ferner, als die Pizzabäcker zu verteidigen, nur deswegen, weil Pizza DAS italienische Essen schlechthin ist und it-sprachvermittler.de italienische Übersetzungen für Privatpersonen anbietet. Mittlerweile ist Pizza zu einem Universalprodukt aufgestiegen (über das Thema Pizza & Co. wurde → hier im Blog ausführlich erörtert).

Und zum Schluss kommt die Aufschlüsselung der Redewendung: Im Getöse ("Krach") der Kriege und Konfikte auf dieser Welt, der negativen, manchmal schockierenden Schlagzeilen in den Medien und sozialen Netzwerken sollten wir den "Wald, der wächst", nicht übersehen, also das "Positive" darf nicht übersehen werden. Wir nehmen die "fallenden Bäume" schneller, deutlicher und am ehesten wahr als den Wald, der leise und unaufhaltsam wächst. Es kommt jedoch letztlich auf den "Wald, der wächst", an: Das zählt hauptsächlich und sollte stetig im Vordergrund sein.

| www.it-sprachvermittler.de | Beglaubigte Übersetzungen | Deutsch – Italienisch – Deutsch für Privatpersonen |